Potsdam liest ein Buch

Potsdam liest ein Buch
Dienstag | 12. Februar 2019 | 18:00 Uhr


Die Lesungen beginnen!
Der Eintritt ist frei.

DI 8-JAN, 18 UHR, Hans Otto Theater / hinter den Kulissen
Die Schauspielerin Alina Wolff wird die erste Kurzgeschichte Fisch schwimmt, Vogel fliegt (Seite 5 – Seite 25) vorlesen und freut sich darauf, die Zuhörer*innen hinter den Kulissen des Hans Otto Theaters begrüßen zu dürfen. Anmeldung unter 0331 9811 8 oder kasse@hansottotheater.de

DO 10-JAN, 18 UHR, Bildhaueratelier Marcus Golter, Zeppelinstr. 21
Die Journalistin und Autorin Margaret Heckel liest im Bildhaueratelier ihres Mannes Marcus Golter die erste Hälfte der Kurzgeschichte Die Liebe unter Aliens (Seite 27 – Seite 40).

MI 16-JAN, 18 UHR, FH Potsdam, Campus Kiepenheuerallee, Haus D
Toni Matzdorf, Theaterscout für das Hans Otto Theater, liest den zweiten Teil der Kurzgeschichte Die Liebe unter Aliens (Seite 40 – Seite 54). (TheaterScouts des Hans Otto Theaters)

DI 22-JAN, 17 Uhr, Zweigbibliothek Waldstadt, Lagerraum
Der Anfang der Kurzgeschichte Perpetuum mobile (Seite 55 – Seite 68) wird von Marlies Zölfl, ehemalige Lehrerin und aktives Mitglied eines Bücherclubs, vorgelesen.

SA 26-JAN, 12 UHR, Newsroom der MAZ, Friedrich-Engels-Str. 24
Hannah Suppa, Chefredakteurin der MAZonline / Märkische Allgemeine , beendet Perpetuum mobile (Seite 68 – Seite 78).

DI 29-JAN, 11 UHR, Auf Grund eines Brandes kann die Lesung leider nicht wie geplant in der Schwimmenden Seesauna des Inselhotels stattfinden. Neuer Leseort ist das Potsdam-Zimmer des INSELHOTEL Potsdam. Elena Iris Fichtner, Mitarbeiterin des Hans Otto Theaters, entführt Sie in die Kurzgeschichte Verliefen sich im Wald (Seite 109 – Seite 127).
Anmeldung unter 0331 9811 8 oder kasse@hansottotheater.de – Treffpunkt ist der Haupteingang des Inselhotels, Hermannswerder 30

DO 31-JAN, 18 UHR, Rechenzentrum Potsdam, Dortustr. 46
Mehrere Rechenzentrum-Künstler*innen lesen Ella Lamb in Mullingar (Seite 79 – Seite 107) an verschiedenen Orten und laden Sie zu einem szenischen Spaziergang durch das Rechenzentrum ein. Dauer: ca. 90 Minuten, Treffpunkt ist das Foyer des Rechenzentrums

DI, 5-FEB, 18 Uhr, Wohnzimmer von Hans-Martin Suchanek
Der seit 2015 in Potsdam lebende Bauingenieur beim Geoforschungsinstitut, Hans-Martin Suchanek, liest für seine Gäste in seinem Wohnzimmer. Anmeldung erforderlich unter 0331 9811 8 oder kasse@hansottotheater.de
Treffpunkt ist der Vorraum des Klinikums Ernst von Bergmann, Haupteingang Charlottenstraße 72

DO, 7-FEB, 18 Uhr, Club Charlotte, Charlottenstr. 31
Es liest Gretel Schulze vom Potsdamer Kabarett Obelisk

DI, 12-FEB, 18 Uhr, Salon von Katrine Lihn – Mangerstr. 21 (linker Eingang, 2 OG) Als Potsdams Gastrosophin freut sich Katrine Lihn – Die GenussTrainerin sehr, das flatternde Exemplar Potsdam liest ein Buch aufzufangen und die Gäste bei sich im Salon begrüßen zu dürfen. Es liest Rosl Luise Schiffmann, Potsdamer Gästeführerin mit Humor. Anmeldung erforderlich unter 0331 9811 8 oder kasse@hansottotheater.de

FR, 15-FEB, 17 Uhr, Barockes Treppenhaus im Großen Waisenhaus, Lindenstr. 34a
Es liest Andreas Spaniol, Schauspieler am Hans Otto Theater.

MI, 20-FEB, 15 Uhr, Schaugewächshäuser, Maulbeerallee 2
Die Genuss Trainerin® und Gastrosophin® Katrine Lihn freut sich auf viele Zuhörer*innen. Anmeldung erforderlich unter 0331 9811 8 oder kasse@hansottotheater.de

FR, 22-FEB, 15 Uhr, Panoramaetage Oracle Potsdam, Schiffbauergasse 14
Christel Leuner , langjährige Schauspielerin am Hans Otto Theater, wartet auf Sie in der obersten Etage. Anmeldung erforderlich unter: 0331 9811 8 oder kasse@hansottotheater.de

MO, 25-FEB, 18 Uhr, gotorun.de-Läuferlounge, Lindenstr. 6
Es liest Kerstin Fuhrmann, deren bevorzugtes Hobby seit frühster Kindheit das Lesen ist.

DO, 28-FEB, 15 Uhr Bürgerhaus am Schlaatz, Schilfhof 28
Die Intendantin des Hans Otto Theaters, Bettina Jahnke, erwartet Sie im Clubraum des Bürgerhauses.

Weitere Termine folgen.